Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Samstag, 21. Mai 2016

Flohmarkt mal anders
– TAUSCHEN-KAUFEN-SCHENKEN

Samstag, 21. Mai 2016 -15:00
Sonnendorf, Baron-Riederer-Str. 47
Schönau, Bayern 84337 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Selbstgemachtes, Kleidertauschraum, Flohmarkt, Schmuck, Bücher und vieles mehr!!! Bummelt durch die Ladenzeile im Sonnendorf und/oder gestaltet euren eigenen Stand! Standgebühr: einen Kuchen fürs Nachmittagsbuffet (Kaffee gibts vor Ort) oder eine Spende an den gemeinnützigen Sonnendorf-Verein e.V. Eine Bierzeltgarnitur kann für 3€ angemietet werden. Bei Interesse an einem eigenen Stand, schreibt uns bitte eine Nachricht, damit wir alles organisieren können! Am Abend öffnet die Bar "Engel Naturbrennerei" ihre Tore. Für Musik wird natürlich gesorgt. Bringt eure eigene Brotzeit mit, auf dem "Open BBQ" könnt ihr eure Bratwurst oder euer Tofuschnitzel grillen 🙂 Wir freuen uns auf Euch! Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/686072674866300/ Standanmeldungen bei Jutta Koch-Francisco unter: 08726/9679494   Noch nie im Sonnendorf gewesen? So sieht's…

Mehr erfahren »

Mittwoch, 21. September 2016

Dunkle Wolken über Europa – Demokratie und Ökologie brauchen eine starke Lobby!

Mittwoch, 21. September 2016 -18:30 bis 22:00
Sonnendorf, Baron-Riederer-Str. 47
Schönau, Bayern 84337 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Auftaktveranstaltung "Dunkle Wolken über Europa" am 21.09.2016 war ein voller Erfolg. Über 300 Gäste waren gekommen, um die Referenten Jürgen Trittin und Klaus Werner-Lobo zu hören und sich essentiellen Fragen zur Zukunft unseres Planeten zu stellen. Hier ein paar Eindrücke des Abends... Veranstaltungsreihe zur Zukunft unseres Planeten Demokratie und Ökologie... brauchen eine starke Lobby! Aber wo ist diese Lobby fragt man sich, wenn man die politische Entwicklung in Deutschland betrachtet. Ein Beispiel: Das "Erneuerbare-Energien-Gesetz'' hat die regenerative Energieversorgung und damit auch die Solarbranche sehr effektiv gefördert. Weil es so gut funktionierte, wurde das Gesetz in der ganzen Welt kopiert. Seit dem Amtsantritt Altmeiers als Umweltminister wurden die Novellierungen des EEG nun aber als politisches Instrument missbraucht, das…

Mehr erfahren »

Dienstag, 8. November 2016

Technologietransfer & Technologieförderung

Dienstag, 8. November 2016 -16:00 bis 22:00

Chance für Unternehmen im Dreiländereck Passau Der Wirtschaftsstandort Bayern lebt von innovativen Unternehmen und kreativen Köpfen. Die Bayerische Staatsregierung unterstützt daher die Wirtschaft bei Forschung und Entwicklung am Standort sowie bei grenzüberschreitenden Kooperationen mit den Instrumenten der Technologieförderung und des Technologietransfers. Ein praktisches Beispiel hierfür im Raum Passau ist das Technologiezentrum Energie in Ruhstorf an der Rott. Hier wird die Umsetzung von Ideen zu Produkten gefördert und damit ein wichtiger Beitrag für die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Wissenschaft und Wirtschaft geleistet. Wir laden Sie herzlich ein, sich im Technologiezentrum Energie über die Unterstützungsmöglichkeiten für innovative Unternehmen zu informieren und mit uns die Möglichkeiten der Förderinstrumente zu diskutieren. Programm: ab…

Mehr erfahren »

Vereinstreffen

Dienstag, 15. November 2016 -19:00 bis 20:00
Mehr erfahren »

Vortrag „Aktuelles vom Stromspeichermarkt“

Freitag, 25. November 2016 -20:00 bis 22:00
Restaurant „Steak-House“ in der Stadthalle, Dr.-Bachl-Str. 11
Pfarrkirchen, 84347
+ Google Karte

Referent: Hans Wimmer von Fa. Envitec, Rogglfing

Mehr erfahren »

Freitag, 2. Dezember 2016

Eröffnung Repair Café

Freitag, 2. Dezember 2016 -10:00 bis 17:00

Hier gehts zu WEITEREN INFOS

Mehr erfahren »

Vortrag: Nachhaltiger Artenschutz am Beispiel von Schneeleoparden in Tadschikistan

Donnerstag, 8. Dezember 2016 -19:00 bis 21:00
Gasthaus Schlappinger Hof, Marktplatz 40/42
94419 Reisbach, Bayern Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Artenschutz ist nicht gleich Artenschutz. Walter Danner stellt an einem Beispiel vor, was bei nachhaltig wirksamem Artenschutz wichtig ist. Danner unterstützt mit seiner Firma Snow Leopard Projects ein Schutzprojekt des Naturschutzbundes (NABU) für Schneeleoparden in Tadschikistan. Hilfe zur Selbsthilfe ist dabei die Devise. Nachhaltiger Artenschutz bedeutet vor Ort auf kommunaler Ebene mit den Menschen zu arbeiten und eigene Anreize zum Artenschutz aufzuzeigen. Der Fokus liegt dabei auf nachhaltigem Ökotourismus und der Schaffung von Arbeitsplätzen. Hier gehts zum offiziellen Flyer  

Mehr erfahren »

Donnerstag, 26. Januar 2017

Vortrag: Nachhaltiger Boden – & Klimaschutz durch naturnahen Landbau und Terra Preta

Donnerstag, 26. Januar 2017 -19:00 bis 21:00
Gasthaus Schlappinger Hof, Marktplatz 40/42
94419 Reisbach, Bayern Deutschland
+ Google Karte

„Der konventionelle, industrialisierte Landbau hat vollständig – auch in der Klima-, Bodenschutz- und Welthunger-Frage – versagt“ (Kritik von über 100 Wissenschaftlern des UN-Weltagrarrates in einer umfangreichen Studie vom April 2008). Prof. em. Dr. Ernst Schrimpff stellt die Klima- und Bodenschutzfrage im Zusammenhang mit den wesentlichen Elementen des naturnahen Landbaus und der Terra-Preta-Möglichkeit anschaulich zur Diskussion. „Nur der Ökolandbau, , mit Flächenkompostierung und Mischfruchtanbau sowie Agroforstwirtschaft vermag zusammen mit einem minimalen Energieeinsatz und der Terra-Preta-Technologie zu einer positiven Klimabilanz führen.“ (Prof. em. Dr. Ernst Schrimpff) Hier gehts zum offiziellen Flyer

Mehr erfahren »

2. Repair Café Treff

Samstag, 28. Januar 2017 -14:00 bis 17:00
Mehr erfahren »

Donnerstag, 16. Februar 2017

Filmvorführung: Nachhaltiger Journalismus | Leben mit der Energiewende 3 – Selber machen

Donnerstag, 16. Februar 2017 -19:00 bis 21:00
Haus der Bürger, Neumühlstraße 4
94419 Reisbach,
+ Google Karte
kostenlos

Wir Bürger müssen die Energiewende selber machen!“ Journalist Thomas Link stellt dazu den Film „Leben mit der Energiewende 3 - Selber machen“ vor. Der Film soll die Bürger dazu animieren, ihr Schicksal selber in die Hand zu nehmen. Frank Farenski beweist als armer Mieter, dass auch er seine private Energiewende hin bekommt. Der ganze Film zeigt Beispiele, wie Bürger und Unternehmen das geschafft haben. Von der Kleinsiedlung, über ein Bürger-Nahwärmenetz bis zum Wirtschaftsbetrieb. Besser und billiger als die alte, umweltschädliche Energieversorgung durch Strom-Konzerne!   Hier gehts zum offiziellen Flyer

Mehr erfahren »

Repair Café Treff

Samstag, 25. Februar 2017 -14:00 bis 17:00
Mehr erfahren »

Samstag, 4. März 2017

Reparaturwerkstatt

Samstag, 4. März 2017 -10:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Vortrag: Nachhaltiger Gartenbau | Fruchtbare Gartenerde – was wir von den Indios lernen können

Donnerstag, 16. März 2017 -19:00 bis 21:00
Gasthaus Schlappinger Hof, Marktplatz 40/42
94419 Reisbach, Bayern Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Hans Söhl, Metallbauunternehmer und Selbstversorgergärtner aus Sankt Wolfgang, stellt Terra Preta vor. Eine Methode, die eine Technik der Indios aus dem Amazonasgebiet zum Vorbild hat. Fruchtbare Gartenerde, die im Stoffkreislauf entsteht, stellt die Grundlage für eine reichhaltige und hochwertige Ernte dar. Die Bedeutung einer gesunden Ernährung rückt auch für den Selbstversorgergärtner immer mehr in den Fokus. Söhl zeigt Wege auf, wie man mit einfachen Mitteln zu optimalen Bodenverhältnissen gelangen kann. Der Schwerpunkt liegt dabei in der praktischen Anwendung der Terra Preta Nova als Fruchtbarkeit steigerndes Instrument für den Hausgarten und der Landwirtschaft. Hier gehts zum offiziellen Flyer  

Mehr erfahren »

Repair Café Treff

Samstag, 25. März 2017 -14:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Vortrag „Klimaschutz und Demokratie – Bürger machen Energie“

Freitag, 31. März 2017 -20:00 bis 22:00
Restaurant „Steak-House“ in der Stadthalle, Dr.-Bachl-Str. 11
Pfarrkirchen, 84347
+ Google Karte

Referentin: Tanja Gaudian, Elektrizitätswerke Schönau (EWS) gemeinsam mit dem Bund Naturschutz (Kreisgruppe Rottal-Inn) und der ÖDP (Kreisverband Rottal-Inn)

Mehr erfahren »

Samstag, 1. April 2017

Reparaturwerkstatt

Samstag, 1. April 2017 -10:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Vereinstreffen

Donnerstag, 13. April 2017 -19:00 bis 20:00
Mehr erfahren »

Vortrag: „Aus meinem Auto wird ein Elektroauto“

Freitag, 28. April 2017 -20:00 bis 22:00
Restaurant „Steak-House“ in der Stadthalle, Dr.-Bachl-Str. 11
Pfarrkirchen, 84347
+ Google Karte

Referent: Florian Arnhard, Falkenberg

Mehr erfahren »

Repair Café Treff

Samstag, 29. April 2017 -14:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Donnerstag, 4. Mai 2017

Eröffnung: Michael Jank „rainbowclouds“ Kunstausstellung im Turm

Donnerstag, 4. Mai 2017 -18:00 bis 20:00
Mehr erfahren »

Klimatage Rottal-Inn

Freitag, 5. Mai 2017 -09:00 bis Samstag, 6. Mai 2017 -21:00
Sonnendorf, Baron-Riederer-Straße 48
84337 Schönau,
+ Google Karte

  Offene Türen und volles Programm im Sonnendorf:  Viele unserer Veranstaltungsbesucher, werden sich erinnern, dass unsere kleine Siedlung ein neues „Dorfzentrum“ bekommen hat. Der kleine Turm steht nämlich schon eine ganze Weile. Jetzt ist unser Schmuckstück fertiggestellt! Wir laden Sie ein, unser Café  im Turm und die gleichzeitig eröffnete Ausstellung von Michael Jank (neue Wolkenbilder aus der Siebdruckwerkstatt des Sonnendorfes) zu besuchen! Die vom LRA Rottal-Inn ins Leben gerufenen „Klimatage“ geben uns Anlass, gleichzeitig einmal alle Firmen und Projekte unseres Ökodorfs vorzustellen und Sie mit einem bunten Programm zu informieren und zu unterhalten. Auch für Kinder gibt es dabei etwas zu entdecken und das leibliche Wohl wird ganz sicher nicht zu kurz kommen:…

Mehr erfahren »

Repair Café Treff

Samstag, 27. Mai 2017 -14:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Samstag, 3. Juni 2017

Reparaturwerkstatt

Samstag, 3. Juni 2017 -10:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Repair Café Treff

Samstag, 24. Juni 2017 -14:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Vortrag „Fast Forest“

Freitag, 30. Juni 2017 -20:00 bis 22:00
Restaurant „Steak-House“ in der Stadthalle, Dr.-Bachl-Str. 11
Pfarrkirchen, 84347
+ Google Karte

Mit Vorstellung des von der TH Deggendorf gebauten Elektro-Renners und Möglichkeit zu Probefahrten

Mehr erfahren »

Samstag, 1. Juli 2017

Reparaturwerkstatt

Samstag, 1. Juli 2017 -10:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Repair Café Treff

Samstag, 29. Juli 2017 -14:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café bilden eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beides befindet sich im selben Raum und dient der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für das Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob Handys, Computer, elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Fahrräder, Spielzeug Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite, dritte oder auch vierte Chance bekommen. Etwas zu reparieren erscheint für viele nicht…

Mehr erfahren »

Donnerstag, 3. August 2017

Vortrag „Fakten zur Energiewende“ von Josef Göppel

Donnerstag, 3. August 2017 -19:30 bis 21:00

Josef Göppel CSU MDB (Umweltarbeitskreis)   CSU-MdB Josef Göppel spricht im Sonnendorf Schönau Am 3. August kommt der CSU-Bundestagsabgeordnete Josef Göppel zu uns ins Sonnendorf. Er ist auch Vorsitzender des Arbeitskreises Umwelt seiner Partei und wird über „Fakten zu Energiewende“ sprechen. Der Sonnendorf-Verein möchte Vertreter aller Parteien zu diesem Thema zu Wort kommen lassen. Die schon traditionellen Sonnentage 2017 werden auch in diesem Jahr wieder stattfinden und zwar in Zusammenarbeit mit dem „Verein Lebensraum-Rottal“, der heuer die Auseinandersetzung mit dem Thema, „Die offene Gesellschaft“, mit einbringt. Wir vom „Sonnendorf e.V.“ freuen uns im Rahmen des bunten Programms der Sonnentage, wieder zwei besonders interessante Referenten gewonnen zu haben. Am Samstag, den…

Mehr erfahren »

Reparaturwerkstatt

Samstag, 5. August 2017 -10:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Repair Café Treff

Samstag, 26. August 2017 -14:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café bilden eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beides befindet sich im selben Raum und dient der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für das Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob Handys, Computer, elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Fahrräder, Spielzeug Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Etwas zu reparieren erscheint für viele nicht mehr zeitgemäß, zu kompliziert…

Mehr erfahren »

Samstag, 2. September 2017

Reparaturwerkstatt

Samstag, 2. September 2017 -10:00 bis 17:00

Die Reparaturwerkstatt und das Repair Café sind eine Initiative des Sonnendorfes zur Müllvermeidung und Erhaltung wertvoller Ressourcen. Beide Projekte befinden sich im selben Raum der Ladenzeile und dienen der selben Idee. Anstatt alte und defekte, aber noch benutzbare Gegenstände zu entsorgen, können diese in unserer Werkstatt repariert werden. Ob durch unseren Werkstattmeister, in Eigenregie oder mithilfe anderer begeisterter Hobbyhandwerker – es lässt sich fast immer eine Lösung für ein Problem finden. Das dafür benötigte Werkzeug wird vor Ort bereitgestellt. Ganz egal ob elektrische oder mechanische Geräte, Fahrräder, Spielzeug, Textilien oder Möbel – hier soll jeder Gegenstand eine zweite Chance bekommen. Auch wenn es für manche nicht mehr zeitgemäß und lohnenswert…

Mehr erfahren »

Ökologie und Offene Gesellschaft

Samstag, 16. September 2017 bis Sonntag, 24. September 2017

   Samstag, 16.09.2017 11:00 Eröffnung der Sonnentage mit Begrüßung aller Teilnehmer und Besucher durch Thom Setzermann 11:10 „Ab morgen bin ich autark – wie sich jeder Hausbesitzer oder Mieter selbst mit Strom und Wärme versorgen kann.“ Werner Heitzer 13:00 Sonnendorf-Führung 13:30 Kräuterexkursion mit Kräuterpädagogin Christine Aigner 14:00   „Nachhaltige Anforderungen an Bauprodukte, Räume, Gebäude“. Die Zukunft liegt in kreislauffähig, flexibel und gesund. von Prof. Josef Steretzeder 15:30  „10 Milliarden – wie werden wir alle satt?“ Kinofilm (107 min) 17:00 „Terra Preta“ Die Wundererde der Indios für den eigenen Garten selbst herstellen. Hans Söhl 18:00 „Die Agrarindustrie ist ineffektiv und umweltschädlich! Warum wir eine andere Landwirtschaft brauchen: Die Permakultur.“ Peter Ekl…

Mehr erfahren »

Offene Probe zu „Mitten in Niederbayern Teil 2“

Mittwoch, 20. September 2017 -20:00 bis 22:00

Im Posthalterstadl Offene Probe zu „Mitten in Niederbayern Teil 2“ „Mitten in Niederbayern Teil 2“ wird im November Premiere feiern. Schon jetzt laden wir Euch zur offenen Probe ein und wollen im Anschluss mit Euch diskutieren. Wir reden mit dem Ensemble,Regisseur Sebastian Goller und Vertretern aus den Helferkreisen über den Stellenwert und die Möglichkeiten der Integration in der kulturellen Dorfentwicklung.„Mitten in Niederbayern, Teil 1“- Das Erfolgstheaterstück mit Einheimischen und Zuagroasten wurde ausgezeichnet mit dem Integrationspreis der Regierung von Niederbayern und mit dem Heimatpreis der Staatsregierung. Es wird ermöglicht durch den Fonds Soziokultur.   Mittwoch 20.09.2017 um 19:00  im Posthalterstadl   Der Posthalterstadl Schönau ist ein herrliches Gebäude in Schönau im Rottal und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren